Willkommen beim Team von Karin Ritter

Karin Ritter, Nora Weick, Lisa Röttinger und Jana Reuter


Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Sehr geehrte Patienten,

das aktuelle Corona-Virus kann bei schwererkrankten Menschen u.U. dazu führen, dass sie beatmet werden müssen. Die am 20.03.2020 ausgesprochene Ausgangsbeschränkung für 14 Tage war deswegen sinnvoll.

Seit Montag, den 06.04. sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Alle bestehenden Termine bleiben erhalten, es sei denn, Sie sagen Ihren Termin mindestens  24 Stunden vorher ab.
Die Ansage auf dem Anrufbeantworter wird immer aktuell geschaltet. Sie können uns auch eine Terminanfrage, Terminabsage oder eine andere Nachricht auf dem Band hinterlassen. Wir rufen dann spätenstens am nächsten Werktag zwischen 8 und 10 Uhr zurück.

Der Besuch bei uns in der Praxis kann in Anbetracht der momentanen Situation als „medizinisch unbedingt erforderlich“ anzusehen sein und damit sind Sie berechtigt zu kommen! Das ist bei Schmerzen der Fall oder bei anderen akuten Belastungssituationen. Während der Behandlung tragen wir bei Bedarf eine Gesichtsmaske, einen Abstand von 1,5 m können wir als Osteopathinnen aber nicht einhalten.

Deshalb bitten wir Sie:

– Kommen Sie nur ohne Erkältungssymptomatik.

– Waschen Sie sich sofort nach Betreten der Praxis 30 sec. die Hände mit Wasser und Seife.

– Beachten Sie bitte die Husten-und Nies-Regeln. 

– Bringen Sie bitte ein großes bei 90 Grad gewaschenes Saunahandtuch  als Unterlage mit.                                  

In unser aller Interesse bitten wir Sie, zunächst noch  alle körperlichen sozialen Kontakte bis zum 20.04.20, auf ein notwendiges Minimum zu beschränken!
Halten Sie Abstand von mindestens 1,5 m und berühren Sie sich möglichst nur im Rahmen Ihrer häuslichen Gemeinschaft. Waschen Sie sich gründlich ihre Hände, wenn Sie nach Hause kommen!

Darüber hinaus möchten wir Ihnen gesunde Ernährung, Bewegung wenn möglich an der frischen Luft, Vitaminzufuhr und Mundhygiene ans Herz legen.

Sprühen Sie nach Kontakt mit anderen Personen den Hals mit antiviralen und antibakteriellen Medikamenten aus. Das gehörte auch zu unseren Sicherheitsvorkehrungen nach jedem Patienten. Fragen Sie in der Apotheke nach geeigneten Mitteln.

Besonders nach Antibiotika-Einnahme sollten Sie auf eine gesunde Darmflora achten! Fragen Sie auch in diesem Fall in der Apotheke nach.

Machen Sie zuhause regelmäßig so gut wie möglich Gymnastik! Laufen Sie viele Treppen auf und ab, um die Kondition zu erhalten. Auf YouTube finden Sie Übungen aus dem Yoga, Ausdauerübungen für zuhause, Übungen mit Alltagsgegenständen und vieles mehr, auch für Kinder!   Unter Alba Berlin bei YouTube finden Sie alles auch für Kinder!

Im Netz finden Sie auch Anleitungen, wie man einen Mundschutz selbst nähen kann, vielleicht finden Sie eine Schneiderin, die Ihnen welche näht.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Alles Gute, bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Karin Ritter, Nora Weick, Lisa Röttinger und Jana Reuter

Weiter lesen


Für unseren Beruf als Heilpraktikerinnen mit Schwerpunkt Osteopathie müssen wirTeam Karin Ritter

  • Viel wissen!
  • Viel sehen!
  • Viel spüren!
  • Viel mit allen Sinnen wahrnehmen und kombinieren!
  • Viel logisch denken!

Wer den Zweig untersucht und die Wurzel vergisst, geht in die Irre. – Mahatma Gandhi

All dieses tun wir mit Herz und Verstand in der

Praxis für Naturheilkunde und Osteopathie
Turmgasse 16, 2. Obergeschoss
91550 Dinkelsbühl

Barrierefreier Zugang mit Aufzug

Termine nur nach telefonischer Absprache
Montag bis Donnerstag von 8 bis 10 Uhr
09851-589888